fbpx

Gewaltfrei kommunizieren: Verständigung mit Herz und Verstand – Schnupperkurs für EinsteigerInnen

Seminar-Nr.: 8128 | 15. bis 17. April 2020 | Anmeldung
Seminar-Nr.: 8220 | 23. bis 25. Oktober 2020 | Anmeldung

Leitung: Edda Smidt
Referent: Monika Best, Ulrike Baumann
Kosten: 260,00 €

Details

Wenn andere Menschen etwas tun, was uns nicht gefällt, möchten wir oft, dass sie ihr Verhalten ändern. Häufig versuchen wir dies zu erreichen durch Bewertungen, Vorwürfe, Ermahnungen, Beschämen usw. Doch so mag unser Gegenüber in der Regel nicht mit uns kooperieren und unsere Wünsche erfüllen.

Wie können wir diese Kommunikation erfolgreicher gestalten und zugleich unsere Bedürfnisse besser erfüllen? Indem wir die Qualität und die innere Bereitschaft zur Kooperation fördern und unsere Aufmerksamkeit verschieben: weg von unseren Bewertungen (Was macht die andere Person falsch?) – hin zu unseren Werten (Was ist uns wirklich wichtig?).

Die „Gewaltfreie Kommunikation“ ist ein leicht verständliches Werkzeug auf dem Weg, eine solche Haltung zu lernen, einzuüben und glaubhaft zu vermitteln. In diesem Schnupperkurs können sich die Teilnehmenden sich die Grundkenntnisse aneignen und die Wirksamkeit erfahren.