fbpx

Evangelisches Bildungszentrum Ostfriesland-Potshausen

Jetzt auch auf Facebook und Instagram
folgen Sie uns

Ab dem 01.12.2021 gilt im Bildungszentrum
die 2G+ Regel
Die Teilnahme an den Seminaren ist nur für Genesene (mit Nachweis)
und für vollständig Geimpfte möglich.

Verabschiedung Heinz Halfwassen

Nach über 30 Jahren Tätigkeit im EBZ Potshausen geht Heinz in den wohlverdienten Ruhestand. Corona- bedingt hat das Team vom EBZ sich in kleiner Runde verabschiedet. Wir werden Heinz vermissen.

Mit den Nachfolgerinnen Imke de Haan und Lena Schönborn hat das Bildungszentrum zwei engagierte, nette Pädagogen gefunden. Beide sind eine Bereicherung für das Bildungszentrum Potshausen.

Foto: Heinz Halfwassen / Imke de Haan geb. Halfwassen

Lena Schönborn (M.A.) hat Geschichte und Soziologie studiert und war im Anschluss als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Geschichte der Universität Oldenburg tätig. Sie ist zertifizierte Schreibberaterin und war von 2018 bis 2020 Geschäftsführerin des Philosophischen Fakultätentags. Mit ihrem Mann und ihren drei Kindern lebt sie im südlichen Ostfriesland und engagiert sich ehrenamtlich im Burgverein Stickhausen.

Seit März 2021 ist Lena Schönborn Studienbegleitung im Bildungszentrum mit dem Schwerpunkt Geschichte und Kultur Ostfrieslands.

Imke de Haan (M.A.) hat Landschaftsarchitektur und Umweltplanung sowie Erwachsenenbildung studiert und arbeitete als Standortleitung bei einem privaten Bildungsträger in der Erwachsenenbildung in Oldenburg und Leer.
Sie ist zudem ausgebildete Obstbaum-Fachwartin . Darüber hinaus engagiert sie sich im Orga-Team der Landwichter (junge Landfrauen des Landkreises Leer) und ist im Vorstand der Kreislandfrauen Leer. Zusammen mit ihrem Mann und kleinen Sohn wohnt die junge Familie in Leer-Bingum direkt an der Ems.

Seit November 2021 ist Imke de Haan Studienbegleitung im Bildungszentrum mit dem Schwerpunkt Ökologie.

Gästeinformation

  • Grundlegend für Ihren Aufenthalt ist die Beachtung des Abstandsgebots – 1,5m. Abstandsmarkierungen haben wir für Sie angebracht.
  • Eigener Nase-Mund-Schutz.
  • bei Anreise bitte ein aktuelles, offizielles, negatives Testergebnis vorlegen
  • für den Aufenthalt werden mehrere Selbstteste benötigt, bitte mitbringen. 
  • Eigene Stifte für die Arbeit und Notizen im Seminar.
  • Eigener PKW bzw. Motorrad für die Teilnahme an Exkursionen. Für die Bildung von Fahrgemeinschaften gilt die neueste niedersächsische Verordnung.
  • Eigenes Fahrrad / Motorrad bei ausgewiesenen Seminaren.
  • Eigener Regenschirm, um auch bei Schlechtwetter die Abstandsregeln einhalten zu können.
  • Über die Regelungen zur persönlichen Hygiene, die Sie während Ihres Aufenthalts in unserem Haus einhalten müssen, informieren Sie sich bitte vorab unter rki.de.
  • Unseren Infektionsschutzplan erhalten Sie vor Ihrer Anreise mit den Seminarunterlagen.
  • Bringen Sie eigene Einmal-Handschuhe mit, wenn es Ihr Sicherheitsgefühl erhöht.
  • Bitte informieren Sie sich vor Anreise über die aktuelle Warnstufe im Landkreis Leer mit den dann geltenden Vorschriften.
Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://vimeo.com/265735189