fbpx

Kulturveranstaltung im Dorfcafe

Premiere gelungen: Erster Kulturfreitag im LebensMittelPunkt Potshausen

Am 30. Juli um 19:30 Uhr stellt das Autorenehepaar Ingrid und Frerich Ihben in einer Premierenlesung ihren neuen Roman „Madeleines Vermächtnis“ vor. Das Buch ist bereits 2020 erschienen, konnte jedoch wegen der Corona-Beschränkungen bisher nicht öffentlich präsentiert werden.

Das Eintrittsgeld sowie freiwillige Spenden fließen in voller Höhe der gemeinsamen Initiative von Evangelischer Kirche (EKD) und „united4rescue“ zu, um die Seenotrettung zu unterstützen.

Dazu das Ehepaar Ihben: „Wir sind dankbar, dass wir in stabilen
gesellschaftlichen Verhältnissen lebend unsere Leidenschaft, das Schreiben, ausüben können.
Vor der humanitären Katastrophe, die sich im Mittelmeer abspielt, wollen wir die Augen nicht verschließen.“ Der Roman thematisiert die Aufnahme und Integration von Geflüchteten im 17. Jahrhundert in Ostfriesland. Dadurch wird der Bezug zu der Spendenaktion deutlich.

Weitere Lesungen, dem gleichen Zweck gewidmet, sind geplant und zum Teil auch schon fest vereinbart.
Musikalisch wird die Veranstaltung von dem Gitarristen Robert Willms aus Emden begleitet.

Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person.

Anmeldung im dorfladen@potshausen.de.
Post-Adresse:
Ev. Bildungszentrum Potshausen, Potshauser Str. 20, 26842 Ostrhauderfehn

Der Besuch der Veranstaltung ist unter folgenden Corona-Auflagen möglich:
Maske bis zum Sitzplatz + Ungeimpfte und Geimpfte ohne vollständigen Schutz mit Corona-Schnelltest oder Selbsttest am Eingang + Geimpfte und nach einer Coronainfektion Genesene mit amtlicher
Bescheinigung (digital oder analog) – jeweils mit Personalausweis. (Wir als Veranstaltende möchten uns für die komplizierte Darstellung der Regelungen ein wenig entschuldigen – es ist schon der Versuch, die „Verordnung zur Änderung der Niedersächsischen Corona-Verordnung
vom 16. Juli 2021“ so kurz und verständlich wie möglich wiederzugeben.

Nach langen Planungen zieht ins Organistenhaus wieder Leben ein.

Dorfladen

Wir haben ein kleines aber feines Biosortiment, viele Produkte regionaler Hersteller,
Brot und Backwaren der Bäckerei Ripken, nette Kleinigkeiten zum Verschenken und einiges mehr.

Kommen Sie gerne mal vorbei!
Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.

Öffnungszeiten:
Freitag     9:00 – 12:00 Uhr    14:00 – 17:00 Uhr
Samstag  9:00 – 12:00 Uhr   14:00 – 17:00 Uhr
Sonntag   9:00 – 12:00 Uhr
Montag    9:00 – 12:00 Uhr   14:00 – 17:00 Uhr

Leitung: Stefanie Hanekamp
Telefon: 04957-928850
Mail: dorfladen@potshausen.de

Dorfcafe

Öffnungszeiten:
Freitag        14:00 – 17:00 Uhr
Samstag     14:00 – 17:00 Uhr
Sonntag      14:00 – 17:00 Uhr
Montag       14:00 – 17:00 Uhr  

Leitung: Stefanie Hanekamp
Telefon: 04957-928850
Mail: dorfladen@potshausen.de

Viele Umbaumaßnahmen haben statt gefunden,
u.a. sind neue Parkplätze, neue Zuwegung und ein neues Gemeindehaus entstanden.
Ebenso befindet sich jetzt ein Wildbienen-Lehrpfad auf unserem Gelände.

Impressionen rund um das Bildungszentrum Potshausen