fbpx

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Die wertschätzende oder gewaltfreie Kommunikation beschreitet einen neuen Weg, mit Sprache bewusster und verantwortungsvoller umzugehen. Statt zu fragen „Wer ist schuld?“ oder „Wer hat Recht?“ werden die Teilnehmer/innen angeregt, sich ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig anderen respektvoll und aufmerksam zu begegnen.

Die Methode der wertschätzenden Kommunikation wird in vielen Kulturen und Bereichen menschlichen Zusammenlebens mit großem Nutzen für einen friedlichen Austausch angewandt. Die gewaltfreie Kommunikation ist im privaten sowie beruflichen Bereich hilfreich.

Durch zwei CNVC-zertifizierte Trainerinnen schon ab 14 Teilnehmern hohe Zuwendungsqualität!

Kleine Gruppen (mind. 10, max. 24 Teilnehmer)

Seminar-Nr.: 7682  | 01. bis 05. April 2019

Zweiter Termin:

Seminar-Nr.: 7683 | 25. bis 29. November 2019

Leitung: Edda Smidt
Referentinnen: Gabriele Klenke (GFK-Trainerin zert. CNVC) und Katalin Giesswein (GFK-Trainerin zert. CNVC)
Kosten: 435,00 €

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg – Aufbaukurs

Dieses Aufbauseminar richtet sich an Menschen mit mindestens 4 Tagen
Seminarerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation.
Ziel dieser Woche ist es, die Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)
durch spezielle Themenbereiche zu erweitern und eine tiefere Bewusstheit über sich
selbst, die eigenen Werte und Muster zu entwickeln. Das bedeutet, über die Klarheit der
eigenen Gefühle und Bedürfnisse sich selbst wahrzunehmen, sich authentisch und
aufrichtig auszudrücken und in gleicher Weise dem Anderen empathisch zuzuhören. So ist
es möglich, auch in schwierigen Situationen des Alltags- und Berufslebens in einer
wertschätzenden Haltung Lösungen zu finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten im
Blick behalten.
Inhalte:
Wut und Ärger
Nein-Sagen
Nein-Empfangen
Die Kunst des Unterbrechens
Selbstempathie
Empathie

Durch zwei CNVC-zertifizierte Trainerinnen schon ab 12 Teilnehmern erhöhte Zuwendungsqualität!

Kleine Gruppen (mind. 12, max. 18 Teilnehmer)

Seminar-Nr.: 7684  | 01. bis 05. Juli  2019

Leitung: Edda Smidt
Referentinnen: Gabriele Klenke (GFK-Trainerin zert. CNVC) und Katalin Giesswein (GFK-Trainerin zert. CNVC)
Kosten: 630,00 €

 
 

Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Basisseminar

Mit der wertschätzenden bzw. gewaltfreien Kommunikation beschreiten wir einen neuen Weg, mit Sprache bewusster und verantwortungsvoller umzugehen. Statt zu fragen „Wer ist Schuld?“ oder „Wer hat Recht?“ erlernen die Teilnehmenden in dieser GFK-Einführung, sich ehrlich und klar auszudrücken und gleichzeitig Anderen respektvoll und aufmerksam zu begegnen.

Diese besondere Methode der Kommunikation wird in vielen Kulturen und Bereichen menschlichen Zusammenlebens mit großem Nutzen für einen friedlichen Austausch angewandt. Sie ist im privaten sowie beruflichen Bereich hilfreich.

Durch 2 CNVC-zertifizierte Trainerinnen schon ab 14 TN hohe Zuwendungsqualität!

Kleine Gruppen (mind. 10, max. 24 Teilnehmer

Seminar-Nr.: 8166  | 02. bis 06. März 2020

Zweiter Termin:

Seminar-Nr.: 8197 | 23. bis 27. November 2020

Leitung: Edda Smidt
Referentinnen: Gabriele Klenke (GFK-Trainerin zert. CNVC) und Katalin Giesswein (GFK-Trainerin zert. CNVC)
Kosten: 435,00 €