fbpx

Tüdeltied in Potshausen

Jetzt auch Tagestickets verfügbar!

Seminar-Nr.: 9441 | 12. bis 14. August 2022 | buchbar | Anmeldung

Leitung: Imke de Haan
Referent: Team Tüdeltied
Kosten: 275,00 € inkl. Übernachtung/ Verpflegung —– Tagesticket 175,00€

Sonstige Hinweise: Aus technischen Gründen muss auch bei Buchung für ein Tagesticket ein Zimmer angegeben werden. Bitte im Kommentarfeld “ Tagesticket“ angeben, dann wird korrekt eingebucht.

Details

„Es wird dringend Zeit, mal wieder GEMEINSAM zu Tüddeln!“ dachten sich ein paar Kreative aus der (Über-) Region. Alle, die gern Lettern, Basteln, Malen oder sich sonstwie kreativ betätigen, kennen das wunderbare Gefühl, wenn man sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Deshalb wird ein ganzes Wochenende lang RUMGETÜDELT!


Im Vordergund steht der Austausch untereinander, das voneinander Lernen und das Ausprobieren von Techniken und Materialien.
Das kreative Netzwerk in Deutschland ist groß und vor allem sehr aktiv. Gefühlt lag der Ursprung dieser bunten Szene beim Handlettering und in den letzten Jahren haben sich an diesem Stamm sehr viele schöne Blüten gebildet. Wer einmal den Stift geschwungen und Farbe geleckt hat, will sich auch meist weiterentwicklen und so gibt es Zweige in Richtung Watercoloring, Illustration, Gouachemalerei, Stempeln, Plottern und, und, und…
Aufgrund der guten Vernetzung, war es möglich ein paar Stars der Szene für einzelne Workshops zu gewinnen. Darunter @gustavson_illustration und @letter_dir_einen
Zusätzlich zu den Workshops wird es eine Tüdeltheke geben an der man – ähnlich einem World Café – im zeitlichen Wechsel Techniken gezeigt bekommt, Materialien ausprobieren und eben rumtüdeln kann. Auch Vorträge/Diskussionen zu relevanten Themen sind vorgesehen und der neu gegründete Verein „Lettering in Deutschland e.V.“ wird sich vorstellen. Das Skizzenbuch wird die ganze Zeit dabei sein um Ideen, Gefühle und Kontakte (und natürlich auch Skizzen) festzuhalten. @ulrikemartens wird dafür sorgen, dass wir nicht nur in die Teetasse blicken, sondern weit über den Tellerrand hinaus.
Damit auch der zwischenmenschliche Austausch nicht zu kurz kommt, gibt es Platz zum Klönen, Essen & Trinken und natürlich Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Alles im Ticketpreis inklusive.
Die Tüdeltied ist nicht nur als Treffpunkt für bereits Verknüpfte (achja, Makramee wird auch ein Thema sein!) gedacht, sondern heißt alle Interessierten herzlich willkommen.
Für Ihre Anreise mit dem Zug: Endbahnhof ist Leer/Ostfriesland, von dort wird das Team der Tüdeltied Sie abholen