fbpx

Tanzend kreuz und quer durch Europa

Tänze aus Südosteuropa und anderen Ländern

Seminar-Nr.: 9725 | 01. bis 02. April 2023 | buchbar | Anmeldung

Leitung: Edda Smidt
Referent: Linda & Klaus Tsardakas-Grimm
Kosten: 170,00 € inkl. Ü./Verpfl.

Details

Das Referentenpaar bereist seit mehr als 37 Jahren vor allem die Balkan-länder und sammelt dort traditionelle Tänze. Dieses gewachsene Kulturgut wird auch heute noch vor allem in den ländlichen Gebieten gelebt und gepflegt. Ausgewählte Tänze aus verschiedenen Ländern geben Einblicke in Vielfalt, Lebendigkeit und Reichtum des tänzerischen Miteinanders.

Tänze aus Südosteuropa erfreuen sich großer Beliebtheit. Vielfach werden sie im Kreis getanzt. Ausflüge in weitere Länder wie Israel oder Russland bereichern die tänzerische Vielfalt. Beschauliche bis flotte Melodien, ungewohnte Rhythmen, teils mit Armbewegungen erwarten die Teilnehmenden. Der Schwierigkeitsgrad wird an die Gruppe angepasst.

Feste TanzpartnerInnen sind nicht erforderlich; die Einzelanmeldung ist daher kein Problem. CD-Tonträger und Tanzbeschreibungen können erworben werden.

Das Seminar  eignet sich für Tanzneulinge, „alte Tanzhasen“ sowie TanzmultiplikatorInnen auf ihrer Suche nach neu gelernten Tänzen. Bequeme Tanzkleidung und leichtes Schuhwerk bitte mitbringen