Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg – Aufbauseminar

Seminar-Nr.: 7684 | 01. bis 05. Juli 2019 | Anmeldung

Leitung: Edda Smidt
Referent: Gabriele Klenke (GFK-Trainerin zert. CNVC) und Katalin Giesswein (GFK-Trainerin zert. CNVC)
Kosten: 630,00 €

Sonstige Hinweise: Kleine Gruppen (mind. 12, max. 18 Teilnehmer)

Details

Dieses Aufbauseminar richtet sich an Menschen mit mindestens 4 Tagen
Seminarerfahrung in Gewaltfreier Kommunikation.
Ziel dieser Woche ist es, die Grundkenntnisse der Gewaltfreien Kommunikation (GFK)
durch spezielle Themenbereiche zu erweitern und eine tiefere Bewusstheit über sich
selbst, die eigenen Werte und Muster zu entwickeln. Das bedeutet, über die Klarheit der
eigenen Gefühle und Bedürfnisse sich selbst wahrzunehmen, sich authentisch und
aufrichtig auszudrücken und in gleicher Weise dem Anderen empathisch zuzuhören. So ist
es möglich, auch in schwierigen Situationen des Alltags- und Berufslebens in einer
wertschätzenden Haltung Lösungen zu finden, die die Bedürfnisse aller Beteiligten im
Blick behalten.
Inhalte:
Wut und Ärger
Nein-Sagen
Nein-Empfangen
Die Kunst des Unterbrechens
Selbstempathie
Empathie

Durch zwei CNVC-zertifizierte Trainerinnen schon ab 12 Teilnehmern erhöhte Zuwendungsqualität!