fbpx

Fotografie – Technik verstehen und anwenden

Ein Workshop für alle mit digitalen Spiegelreflex- oder Systemkameras. Für Anfänger*innen und ambitionierte Hobbyfotograf*innen.

Seminar-Nr.: 9230 | 23. bis 25.September 2022 | buchbar | Anmeldung

Leitung: Dr. Sören Petershans
Referent: Marcello Kutzner Freiberuflicher Dozent
Kosten: 425,00 € inkl. Übernachtung im Einzelzimmer Kat I

Sonstige Hinweise: Für die praktische Arbeit bitte mitbringen: Kamera, Objektive, Akkus, Ladegerät, Speicherkarten und falls verfügbar Blitzgerät, Stativ, Notebook mit Adobe Lightroom Classic oder das Bildbearbeitungsprogramm, das der Kamera meist beiliegt bzw. beim Anbieter heruntergeladen werden kann. Für die Bildbearbeitung können wir wenige Notebooks, ggf. im Wechsel, zur Verfügung stellen.

Details

 Für Anfänger*innen und ambitionierte Hobbyfotograf*innen.
„Das sieht ja toll aus!“
Unsere Aufnahmen sollen nicht nur zufällig Wirkung und Emotionen beim Betrachten erzeugen. Ein Ziel des Seminars ist, unser „Werkzeug“ Kamera immer besser kennenlernen. Das heißt, wir wollen verstehen, wie sich Blende, ISO und Zeit auf unsere Ergebnisse auswirken. Nach dem Seminar werden wir ein Gefühl entwickeln für den Bildaufbau, aber auch für die Auswirkung des Einsatzes von Blitzen, Objektiven sowie den Einstellungen für die Farbtemperatur oder den Weißabgleich. Schärfe und Unschärfe setzen wir gezielt als Mittel der Bildgestaltung ein. Auch andere Themen wie RAW-Dateien, Ausgabeformate JPG oder TIF sowie Grundlagen der Bildbearbeitung mit Lightroom Classic sind Teil des Seminars.