fbpx

Mit der Schreibwerkstatt durch die Zeit reisen – für das Leben!

Seminar-Nr.: 8560 | 09. bis 13. November 2020 | Anmeldung

Leitung: Edda Smidt
Referent: Susanne Westphal-Gerke, (MA, Erwachsenenbildnerin, Schreibpädagogin)
Kosten: 560,00 € (Einführungspreis)

Details

Dieses Seminar regt an, sich mit der eigenen Lebensgeschichte zu beschäftigen, denn jede Biografie ist einzigartig – und zugleich auch Spiegel der jeweiligen Zeit, Region und Gesellschaft. Menschen haben somit aus unterschiedlichsten Gründen den Wunsch, Erlebtes aus ihrer Biografie festzuhalten oder gar ein ganzes Lebensbuch zu gestalten – ob nur für sich, für den Nachwuchs oder für andere. Die positiven Nachwirkungen solcher identitätsstiftenden und gemeinschaftsbildenden Zeitreisen beruhen auf ihrer Ressourcenorientierung und zeigen sich nicht nur im persönlichen Umfeld, sondern unterstützen auch in Beruf und Ehrenamt.

Hierfür lernen die Teilnehmenden neben theoretischen Hintergründen vor allem auch diverse anschauliche Methoden aus der Biografiearbeit und dem kreativen Schreiben kennen. So können sie aus der Vielfalt der Erinnerungen herausfiltern, was für sie bedeutsam ist und was sie gerne weitergeben möchten. Der angeleitete Austausch in Kleingruppen und das gegenseitige Vorlesen erster Textstellen (wenn gewünscht) wirken bereichernd und unterstützen auf dem individuellen Schreibweg.